SENKRECHTMARKISE

Senkrechtmarkisen

Textiler Sonnenschutz für Glasflächen

Große Glasflächen oder -fassaden werden bei der Planung von Eigentumshäusern oder Bürogebäuden immer beliebter. Die natürliche Licht- und Wärmequelle der Sonne wird somit in den Wohnraum getragen und Heiz- und Energiekosten können dadurch reduziert werden. Was aber wenn die Sonneneinstrahlung zu hoch ist und die Raumtemperatur steigt?! Hier bietet die Senkrechtmarkise mit den verschiedenen Textilbespannungen den idealen Schutz.

Vorteile der Glasbeschattung

Auf Grund der Beschattung der Glasfläche mit einem textilen Sonnenschutz, wird der Brennwert der Glasscheibe reduziert. Das heißt, dass diese keine bis fast keine Hitze in den Wohnraum abgeben kann. Die stufenlose Einstellung der Textilanlage ermöglicht Ihnen individuell die Sonneneinstrahlung zu verhindern, den Blick auf die Gartenanlage oder Umgebung aber doch noch zu gewährleisten.

Ausführungsoptionen bei Senkrechtmarkisen

Sowie bei den Gelenksarmmarkisen ist auch bei den senkrechten Anlagen ein Kurbel-, Motor- oder Funkmotorantrieb möglich. Weiters kann eine Senkrechtmarkise als Verdunkelungsanlage verwendet werden. Durch die unterschiedlichen Führungsvarianten (Seilführung, Schienenführung, Fallarm, Ausstellsystem oder freihängend), Kastenformen (Rund oder Eckig), Farbvarianten (alle RAL – Farben) und Gewebevarianten, kann die optimale und individuelle Anpassung an den Bedarf abgedeckt werden.

DOWNLOADS:
Zusammenfassung Senkrechtmarkise (PDF)
Prospekt MHZ Senkrechtmarkise (PDF)
Prospekt Stobag Senkrechtmarkise (PDF)
Prospekt Stobag Ventosol Cristal (PDF)
Prospekt Wo & Wo Fenster Aussen (PDF)
Zusammenfassung Zipline (PDF)