VERTIKALJALOUSIE

Große Glaselemente in der Architektur

Die moderne Architektur setzt im privaten, wie auch im Geschäftlichen Bereich vermehrt auf großflächige Glaselemente. Tageslicht und die Wärme der Sonneneinstrahlung werden in das Raum-Klima-Konzept eingebunden. Große Fensterelemente bringen aber nicht nur Vorteile. Durch die Transparenz kann sehr schnell der „Schaufenstereffekt“ entstehen und die Privatsphäre in den eigenen vier Wänden sichtbar für alle sein.

Lösung der Beschattungsfrage

Die Vertikaljalousie bietet hier die punktgenaue Lösung des Problems. Einerseits durch Ihre mögliche Baugröße (Einzelanlage bis zu 7 m Breite und 5 m Höhe),andererseits durch die Anpassung der Formen (Schräg, rund, gebogen, Erkerform …) Ebenfalls ein Vorteil dieser Anlage ist die Bedienmöglichkeit und die Paketstellung. Durch die freihängenden Lamellen, die sich um 180° drehen können, ist eine Regulierung des Lichteinfalls genauso möglich wie die Möglichkeit des Sichtschutzes.

Akzente setzen

Eine große Auswahl von Stoffen bietet hier die Möglichkeit einer individuellen Anpassung der Anlagen zur Inneneinrichtung, oder als bewusster Farbakzent, unabhängig von der Raumfarbe. Von Transparent bis Verdunkelung ist durch die verschiedenen Stoffe und deren Verarbeitung alles möglich. Ebenfalls frei gewählt werden kann die Position der Lamellenpakete. Ob links, rechts, mittig oder geteilt steht hier als Option zur Verfügung.

DOWNLOADS:
Zusammenfassung Vertikaljalousie (PDF)